Gemeinsames Abschmücken mit Mitgliedern des Trägervereins Lichtenrader Volkspark, der AG Bahnhofstraße und den Bezirksverordneten der CDU Patrick Liesener und Hagen Kliem.

Nachdem wir am ersten Adventswochenende den Baum am S-Bahnhof Lichtenrade geschmückt hatten, war es am Wochenende nach den Heiligen Drei Königen an der Zeit, die Weihnachtsbäume in der Bahnhofstraße abzuschmücken und die Bäume abzuräumen.

Geschmückt waren die Bäume zum Teil von Schülerinnen und Schülern der Lichtenrader Schulen. Sie haben offensichtlich gute Arbeit geleistet, da sie nicht nur ein Hingucker waren, sondern Wind und Wetter in all den Wochen schadlos überstanden hatten.

Ein Ärgernis war jedoch eine Vandalismusattacke im Dezember. Unbekannte rissen Schmuck und Lichterkette vom Baum am S-Bahnhof Lichtenrade ab und zerstörten vieles.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag